Archiv Download
Suche

Stammhaus Basler Kantonalbank – auf einen Blick

Bilanz

 

31.12.2021

31.12.2020

Bilanzsumme

in 1000 CHF

34 231 325

35 790 197

Veränderung

in %

–4,4

31,1

Kundenausleihungen

in 1000 CHF

17 227 914

16 449 106

davon Hypothekarforderungen

in 1000 CHF

13 875 405

13 454 723

Kundeneinlagen

in 1000 CHF

14 608 508

16 776 764

Kundengelder 1

in 1000 CHF

14 610 070

16 779 143

Ausgewiesene eigene Mittel (inkl. Jahresgewinn)

in 1000 CHF

3 496 448

3 407 807

Ausgewiesene eigene Mittel (nach Gewinnverwendung)

in 1000 CHF

3 412 294

3 323 653

Erfolgsrechnung

 

2021

2020

Netto-Erfolg aus dem Zinsengeschäft

in 1000 CHF

192 748

164 227

Erfolg aus dem Kommissions- und Dienstleistungsgeschäft

in 1000 CHF

80 256

73 969

Erfolg aus dem Handelsgeschäft und der Fair-Value-Option

in 1000 CHF

66 575

46 209

Übriger ordentlicher Erfolg

in 1000 CHF

83 230

80 272

Bruttoertrag 2

in 1000 CHF

423 278

373 915

Veränderung

in %

13,2

–0,4

Geschäftsertrag

in 1000 CHF

422 809

364 677

Veränderung

in %

15,9

–2,9

Geschäftsaufwand

in 1000 CHF

230 601

227 176

Veränderung

in %

1,5

5,1

Abschreibungen und Rückstellungen

in 1000 CHF

–19 509

–18 743

Geschäftserfolg

in 1000 CHF

172 699

118 758

Veränderung

in %

45,4

–14,1

Jahresgewinn

in 1000 CHF

110 646

98 561

Veränderung

in %

12,3

–2,2

Kennzahlen Rentabilität

 

2021

2020

Eigenkapitalrendite (Jahresgewinn vor Reserven / durchschn. Eigenkapital)

in %

5,1

3,6

Kennzahlen zur Bilanz

 

31.12.2021

31.12.2020

Kundenausleihungen in % der Bilanzsumme

in %

50,3

46,0

Hypothekarforderungen in % der Kundenausleihungen

in %

80,5

81,8

Kundeneinlagen in % der Bilanzsumme

in %

42,7

46,9

Refinanzierungsgrad I (Kundengelder/Kundenausleihungen) 1

in %

84,8

102,0

Refinanzierungsgrad II (Publikumsgelder/Kundenausleihungen) 3

in %

137,9

142,1

Eigenkapitalquote

in %

10,2

9,5

Harte Kernkapitalquote (CET1-Quote)

in %

20,0

18,6

Kernkapitalquote (T1-Quote)

in %

20,4

19,0

Gesamtkapitalquote

in %

20,8

19,0

Eigenmittelzielgrösse 4

in %

12,0

12,0

Leverage Ratio

in %

8,7

10,2

Durchschn. Quote für die kurzfristige Liquidität (LCR) (4. Quartal)

in %

252,4

229,3

Finanzierungsquote (NSFR) 5

in %

116,6

Kennzahlen zur Erfolgsrechnung

 

2021

2020

Cost-Income Ratio (Geschäftsaufwand/Bruttoertrag) 2

in %

54,5

60,8

Netto-Zinserfolg in % des Geschäftsertrags

in %

45,6

45,0

Erfolg aus dem Kommissions- und Dienstleistungsgeschäft in % des Geschäftsertrags

in %

19,0

20,3

Handelserfolg in % des Geschäftsertrags

in %

15,7

12,7

Übriger ordentlicher Erfolg in % des Geschäftsertrags

in %

19,7

22,0

Personalaufwand in % des Geschäftsaufwands

in %

64,8

62,9

Sachaufwand in % des Geschäftsaufwands 6

in %

35,2

37,1

Mitarbeitende

 

31.12.2021

31.12.2020

Anzahl Mitarbeitende (Headcount)

 

1 039

1 063

Anzahl Lernende und Praktikantinnen bzw. Praktikanten

 

41

41

Vollzeitäquivalente (FTE) 7

 

920

937

1 Kundengelder (Kundeneinlagen, Kassenobligationen).

2 Bruttoertrag (Geschäftsertrag ohne Veränderungen von ausfallrisikobedingten Wertberichtigungen sowie Verluste aus dem Zinsengeschäft).

3 Publikumsgelder (Kundeneinlagen, Kassenobligationen, Anleihen und Pfandbriefdarlehen).

4 Die Eigenmittelzielgrösse setzt sich zusammen aus den Mindesteigenmitteln von 8 % sowie einem Eigenmittelpuffer von 4 % für die Banken der Kategorie 3 gemäss Anhang 8 ERV, zuzüglich des antizyklischen Kapitalpuffers (vom Bundesrat am 27.3.2020 aufgrund der Corona-Krise deaktiviert).

5 Erstmalige Publikation per 31.12.2021.

6 Die Abgeltung der Staatsgarantie wird zur Berechnung dieser Kennzahl dem Sachaufwand zugeordnet.

7 Lernende und Praktikanten/-innen zu 50 % gewichtet.

Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie das beste Erlebnis auf unserer Website erhalten.Cookie Hinweise